Um alle Bilder zu sehen, registrieren Sie sich bitte und melden Sie sich an. Dadurch können Sie auch unsere Beiträge kommentieren und unseren E-Mail-Newsletter abonnieren. Klicken Sie hier, um sich zu registrieren
07.05.2020

Passt in die Lücke

Seit 19 Jahren vermietet Kurth Autokrane mit Sitz in der Eifel auch Arbeitsbühnen. Neu im Fuhrpark findet sich nun eine Ruthmann TBR 260. „Da wir das letzte Jahr den Bereich Stapler und Telestapler weiter ausgebaut haben, wurde  jetzt die Lücke im Bereich LKW-Arbeitsbühnen mit einer neuen Ruthmann TBR 260 geschlossen“, heißt es seitens des Unternehmens.
Bitte registrieren Sie sich, um alle Bilder zu sehen

Die neue TBR 260 in den Farben von Kurth Autokrane


Damit umfasst das Portfolio an LKW-Bühnen jetzt Arbeitshöhen zwischen 22 und 30 Meter.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK