02.07.2020

25 x Multitel für O.Mec

Multitel Pagliero hat 25 neue LKW-Arbeitsbühnen an das italienische Verkaufs- und Vermietunternehmen O.Mec geliefert. Das Bühnenpaket besteht aus auf 3,5-Tonnen-Fahrgestellen montierten Modellen mit Gelenk- und Teleskopausleger und deckt somit Arbeitshöhen zwischen 16 und 25 Metern ab. Die Neuzugänge sollen die 70 Einheiten starke 3,5-Tonnen-LKW-Bühnenflotte des Unternehmens auffrischen und erweitern.

Das in Ancona ansässige Unternehmen ist Teil der Bronzini-Gruppe, zu der auch die Herstellung und Installation von Stahlgebäuden und -konstruktionen gehört. O.Mec eröffnete seine Vermietabteilung im Jahr 2000 und betreibt nun eine umfangreiche Flotte, die Bühnen aller Art umfasst, einschließlich Ausleger- und Scherenbühnen, Raupenarbeitsbühnen und Low-Level-Bühnen sowie besagte LKW-Flotte, die derzeit von einer 65-Meter-Maschine gekrönt wird. Doch nicht mehr lange: Eine große Multitel-LKW-Bühne mit 77,5 Metern Arbeitshöhe ist bereits geordert. Sie wird für Sommer 2021 erwartet.

O.Mec betreibt auch eine Flotte von Mobilkranen mit einer Tragfähigkeit von bis zu 400 Tonnen und von Teleskopladern, und zwar sowohl starre als auch rotierende Modelle bis hinauf auf 39 Meter. Insgesamt umfasst die Mietflotte mehr als 1.100 Maschinen.
Einige der neuen Multitel-Pagliero-LKW-Bühnen

Die neuen LKW-Bühnen werden auf die acht Standorte des Unternehmens in Mittel- und Süditalien verteilt.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK