27.07.2020

Neu von Ausa

Der spanische Hersteller Ausa hat neue Versionen seiner 4- und 5-Meter-Kompaktmodelle T204H und T235H auf den Markt gebracht.

Neuheit Nr. 1: Der T204H hat eine maximale Tragfähigkeit von 2.000 Kilogramm, eine maximale Hubhöhe von 4,20 Metern, bei der er noch 1.500 Kilogramm händeln kann. Die maximale Reichweite nach vorn beträgt 2,10 Meter bei einer Tragfähigkeit von 1.000 Kilogramm. Das Gesamtgewicht der Maschine liegt bei 4.150 Kilogramm.
Der neue Ausa T204H

Neuheit Nr. 2 ist der T235H mit einer maximalen Tragfähigkeit von 2.300 Kilogramm. Er kann bis zu 1.800 Kilogramm auf die maximale Hubhöhe von fünf Metern hieven. Die maximale Reichweite nach vorne beträgt knapp 2,40 Meter bei 800 Kilogramm Tragfähigkeit. 4.650 Kilogramm bringt das Gerät selbst auf die Waage.
Der neue Ausa T235H

Beide Modelle verfügen über die gleiche Plattform und Ausstattung, darunter einen 32,5 kW Kubota-Dieselmotor, Allradlenkung und -antrieb, eine Lenkung mit drei Modi sowie ein neues Kabinendesign, das eine wesentlich bessere Sicht und einen größeren Innenraum bietet. Eine Reihe neuer Funktionen bietet die neue digitale Anzeigekonsole, die nun als vollwertige Schnittstelle zur Maschine fungiert. Das folgende Video erklärt das Ganze (spulen Sie im Zweifelsfall vor, bis die Teleskoplader an der Reihe sind):

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK