28.10.2020

Wuhan zieht an

Ab in die Mitte: Haulotte Shanghai eröffnet eine neue Niederlassung in Wuhan in Zentralchina. Mitte Oktober fand die offizielle Einweihung im Beisein von rund 40 Gästen statt, darunter Vermieter, Vertreter von Industrieverbänden und Journalisten. Der französische Hersteller will damit seine Präsenz in der Fläche stärken und näher am Kunden dran sein.

So sollen Kunden von einer schnelleren Ersatzteilversorgung, umfassenden Schulungsangeboten und technischem Support profitieren. Harry Wang, General Manager von Haulotte Shanghai, erklärt: „Die Eröffnung markiert ein neues Kapitel für uns und illustriert perfekt das Engagement und das Vertrauen von Haulotte in den zentralchinesischen Markt.“ Und Niederlassungsleiter Mo Min fügt hinzu: „Die Niederlassung soll auch ein Treffpunkt für lokale Kunden, Freunde und Branchenkollegen sein, um sich täglich zu treffen und sich miteinander auszutauschen.“
Haulottes neue Filiale in Wuhan

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK