07.01.2021

100-Tonner für J&M

Das englische Kran- und Transportunternehmen J&M Crane & Transport hat einen 100 Tonnen starken Tadano ATF-100-4.1 All-Terrain-Kran übernommen. Der Neuzugang auf vier Achsen hat einen 60 Meter langen, siebenteiligen Hauptausleger und wurde mit einer 31,4 Meter langen Auslegerverlängerung und 30,4 Tonnen Gegengewicht bestellt. Der neue Kran ersetzt einen 90-Tonner vom Typ ATF 90 G-4 und gehört zu den ersten, die nach der ersten Auslieferung an Sangwin Plant im November in Großbritannien ausgeliefert wurden.

James Lawrence, Inhaber von J&M Crane Hire, sagt: „Als ich den aktuellen Tadano ATF 100-4.1 im letzten Jahr zum ersten Mal auf der bauma in München gesehen hatte, haben mich seine zahlreichen neuen Features sofort überzeugt, insbesondere der lange Ausleger und das hohe Gegengewicht. Wir haben 2011 einen 90-Tonner von Tadano angeschafft, 2015 einen 130-Tonner sowie 2016 und 2019 jeweils einen 70-Tonner. Alle Krane haben sich bestens bewährt, und auch der Kundenservice von Tadano lässt nichts zu wünschen übrig – auf dieses Team ist zu hundert Prozent Verlass.“
Der neue ATF-100-4.1

Der Vertriebsleiter von Tadano UK, Grant Currivan, fügt hinzu: „Wir wünschen unserem Kunden viel Erfolg mit seinem neuen Tadano ATF 100-4.1 und freuen uns schon jetzt auf die Fortsetzung unserer ausgesprochen guten Zusammenarbeit.“

J&M mit Sitz in Gravesend, Kent, ist seit über 60 Jahren im Geschäft und beschäftigt 25 Mitarbeiter. Das Unternehmen betreibt eine Flotte von Transporteinheiten und All-Terrain-Krane von 35 bis 500 Tonnen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK