14.01.2021

Snorkels für Spanien

Das spanische Vermietunternehmen Soluciones Integrales de Maquinaria Sur (SIM) hat eine Reihe von Snorkel-Arbeitsbühnen vom lokalen Händler Ahern Ibérica in Empfang genommen. Die Order umfasst eine Reihe von S3219E Elektro- und S3370RT Geländescheren sowie geländegängige Gelenkteleskopbühnen vom Typ A46JRT. Aufgrund des großen Lagerbestands im Werk von Ahern Ibérica in Madrid konnte SIM die neuen Maschinen innerhalb weniger Wochen bekommen.

SIM-Geschäftsführer Marcos Barranco sagt: „Wir haben seit 2015 einige Snorkel-Lifte in unserer Flotte, die sich für uns sehr gut bewährt haben. Als wir unsere aktuelle Flotte erweitern wollten, waren die Snorkel Produkte für uns aus diesem Grund besonders interessant. Außerdem haben wir großes Vertrauen in die Fähigkeiten von Ahern Iberica, einen hervorragenden Kundenservice und technischen Support zu bieten.“
SIMs neue Snorkel-Elektroscheren

Enrique Garcia, Geschäftsführer von Ahern Ibérica, fügt hinzu: „Wir fühlen uns geehrt, diesen Auftrag von SIM zu erhalten, und freuen uns, dass wir auf der für das Unternehmen erfolgreichen Erstinvestition in Snorkel aus dem Jahr 2015 aufbauen können. Mit unserer verstärkten Präsenz in Spanien durch unsere Ahern-Ibérica-Niederlassung und unserer landesweiten Abdeckung bin ich sicher, dass wir SIM auch weiterhin ein hohes Serviceniveau an ihren Standorten bieten werden.“
Das Unternehmen kaufte auch eine Reihe von geländegängigen Booms und Scherenbühnen

Mit Sitz in Córdoba und weiteren Standorten in Jaén und Málaga bedient Soluciones Integrales de Maquinaria Sur die Region Andalusien in Südspanien mit einer Flotte von Hubarbeitsbühnen, Teleskopstaplern und Gabelstaplern sowie allgemeinen Baumaschinen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK