26.01.2021

An einem Strang

Schulterschluss zwischen Riwal und Viktor Baumann: Der Arbeitsbühnenvermieter Riwal Deutschland und der Krandienstleister Viktor Baumann haben sich auf eine enge Zusammenarbeit geeinigt. Riwal vermietet die Krane des Bornheimer Unternehmens, während selbiges die Bühnen des Hamburger Anbieters mitvermietet.

Das heißt: Kunden können ab sofort auf das erweiterte Portfolio zugreifen – und zwar über die bekannten Ansprechpartner. Auch die Rechnungstellung läuft ganz normal über den gewohnten Dienstleister.

„Mit der Kooperation unterstreichen wir unseren Anspruch, Kunden den besten Service zu bieten, den sie in unserer Branche bekommen können, meint Jürgen Möller, Leiter der Riwal-Niederlassung Köln/Bonn, die sich in direkter Nachbarschaft zum Unternehmenssitz von Viktor Baumann in Bornheim befindet. „Indem über uns zukünftig nicht nur Arbeitsbühnen und Teleskopstapler angemietet, sondern auch die hochwertigen Schwergut-Dienstleistungen von Viktor Baumann bezogen werden können, erweitern wir unser Portfolio gezielt im Sinne unserer Kunden.“

Sabine Baumann-Duvenbeck, Geschäftsführerin des Kranvermieters, fügt hinzu: „Wir freuen uns über die strategische Zusammenarbeit mit Riwal Deutschland. Gemeinsam wollen wir Großes bewegen – für unsere Unternehmen und für unsere Kunden.“
Kran meets Bühne: Maschinen von Viktor Baumann und von Riwal (Foto: Michael Wiegmann Fotografie)

Riwal Deutschland beschäftigt in bundesweit sieben Niederlassungen rund 140 Mitarbeiter, die einen Maschinenpark von etwa 2.400 Maschinen betreuen. Konzernmutter Riwal Group unterhält 70 Depots in 16 Ländern mit über 20.000 Maschinen.

Die Viktor Baumann GmbH & Co. KG hat ihre Wurzeln in einem 1888 gegründeten Fuhrunternehmen und verfügt heute über 130 Jahre Erfahrung im Transport und der Bearbeitung von Schwerlastgütern. Das Unternehmen betreibt neben einer umfangreichen Transportflotte Mobilkrane von 30 bis 500 Tonnen, dazu auch Hubgerüste.
Sabine Baumann-Duvenbeck (l.), Geschäftsführerin Viktor Baumann GmbH & Co. KG, und Jürgen Möller, Leiter der Riwal-Niederlassung Köln/Bonn (Foto: Michael Wiegmann Fotografie)

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK