08.02.2021

Eine Handvoll Krane

Fündig in Korea: Raimondi Cranes aus Italien ernennt das Unternehmen La On zu seinem Händler für den koreanischen Markt. Die entsprechende Vereinbarung gilt ab Februar 2020.

Um die Besiegelung zu bekräftigen, hat La On zum Start der neuen Allianz gleich fünf Krane geordert, allesamt Wipper vom Typ LR273. Der LR273 kann bis zu 18 Tonnen heben und wartet mit einem bis zu 60 Meter langen Ausleger auf. Die Spitzentraglast beträgt 2,9 Tonnen.

„Wir sind stolz darauf, Raimondi Cranes in der Region zu vertreten und mit Maschinen zu arbeiten, die in Bezug auf Leistungsfähigkeit, Innovation und Sicherheit die höchsten Standards erfüllen“, sagt Seung Soon Park, Managing Director von La On. „Die Entscheidung für den Kauf speziell dieses Raimondi-Modells ergab sich aus dem Mangel an Wippkranen auf dem ostasiatischen Markt und der Vielseitigkeit dieses Heavy Duty-Modells“. Park fügt hinzu, dass La On im Bereich der Turmdreh- und Wippkrane mehr als drei Jahrzehnte Erfahrung aufweist, zusätzlich zu den zehn Jahren internationalen Handels.

Zwei der neuen Krane sind bereits im Einsatz und beteiligen sich am Bau eines Großprojekts in Dongtan, einer neu errichteten Stadt im Großraum Seoul. Nach seiner Fertigstellung wird der Dongtan New Town Xi Apartment Complex aus zwölf Gebäuden mit 29 Stockwerken bestehen. Mit insgesamt 1.300 Wohnungen wird es einer der größten Wohnkomplexe der Stadt werden.

„Die Raimondi LR273 wurden an die GU Machinery Construction Corporation verkauft, die sie dann an GS E&C weitergegeben hat. Letztere ist eine der größten Baufirmen in Korea und bekannt für ihre hohen Standards in Sachen Baustellensicherheit. Daher war die Möglichkeit, die beiden Krane auf der Baustelle von GS E&C einzusetzen, ein wichtiger Schritt, um La On an der Spitze dieses Marktsegments zu positionieren“, erklärt Park.

Die drei verbleibenden LR273 werden voraussichtlich im Laufe des ersten Quartals in Korea eintreffen. Weitere fünf Krane sollen in den kommenden Monaten folgen.
Die ersten beiden LR273 in Korea

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK