25.02.2021

AC 55 für Peinemann

Das niederländische Handels- und Vermietunternehmen Peinemann hat zwei weitere Demag AC 55-3 All-Terrain-Krane mit 55 Tonnen Traglast in Empfang genommen.

Die neuen Krane, die zu den drei AC 55-3 in der Flotte des Unternehmens hinzukommen, verfügen über einen sechsteiligen 50-Meter-Hauptausleger sowie eine 24-Tonnen-Montagespitze. Der Ausleger kann außerdem um fünf Grad unter die Horizontale abgesenkt werden, um das Rüsten vom Boden aus zu erleichtern. Beide Krane verfügen über das Flex Base-System des Unternehmens, mit dem jede Stütze in jede beliebige Position ausgefahren werden kann, sowie über das IC-1 Plus-Steuerungssystem, mit dem je nach Stützposition ein individuelles Lastdiagramm erstellt werden kann.

Firmeninhaber Peter Peinemann sagt: „Die gute Performance der Demag 3-Achser hat uns absolut überzeugt – vor allem bei Einsätzen in petrochemischen Anlagen haben sie sich immer wieder bestens bewährt.“
Einer der neuen Demag AC 55-3 von Peinemann

Gertjan van de Werken, Leiter des Kranbereichs bei Peinemann, fügt hinzu: „Wir sind vor allem gespannt, wie sich die innovative Steuerung IC-1 Plus mit der stufenlosen Abstützung Flex Base auf die Performance der Krane auswirkt. Auch unsere Kranfahrer können es kaum erwarten, diese Funktionen zu nutzen.“

Das 1954 gegründete Familienunternehmen Peinemann verfügt über eine Flotte von mehr als 4.500 Arbeitsbühnen, Kranen und Schwertransportfahrzeugen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Hoogvliet, Niederlande, ist in 12 Ländern weltweit tätig.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK