11.03.2021

33-Meter-Raupe als neues Flaggschiff

Die Lenobag AG mit Sitz in Oberbüren im Kanton St. Gallen erweitert ihren Mietpark nach oben hin mit einer Raupenbühne vom Typ Hinowa Lightlift 33.17IIIS Performance in Bi-Energy-Ausführung. Diese kombiniert einen Kubota-Diesel- mit einem Elektromotor. Die Arbeitshöhe liegt genaugenommen bei 32,5 Metern. Die Reichweite beträgt maximal 16,5 Meter.

„Der Neuzugang der Raupenarbeitsbühne Lightlift 33.17 IIIS Performance Bi-Energy ist nun die größte Arbeitsbühne in unserem Mietpark. Wir freuen uns, unseren Kunden diese Bühne anbieten zu können“, so Inhaber Noldi Lemmenmeier. Bislang war eine LKW-Bühne vom Typ Ruthmann TB 300 das höchste Gerät in der Flotte des Vermietunternehmens; wenn auch erst seit Kurzem.
Firmeninhaber Noldi Lemmenmeier (l.) und Thomas Egli, Mitinhaber von Lenobag

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK