15.04.2021

Cummins mit Start-Stopp-Funktion

Saubere Leistung: Der neueste B6.7-Motor in der Performance-Serie von Cummins für Off-Road-Fahrzeuge hält nicht nur die EU-Stufe V ein, sondern er stößt auch so gut wie keine NOx- und PM-Emissionen aus.

Jeremy Harsin, Direktor Produktmanagement Cummins Off-Highway erklärt: „Die Start-Stopp-Funktion wurde in den B6.7 integriert, um den Kraftstoffverbrauch und die Gesamtunterhaltskosten weiter zu senken. Die Kraftstoffeinsparungen liegen zwischen fünf und zehn Prozent, können aber je nach Arbeitszyklus der Maschine noch höher sein. Eine Verbesserung der Kraftstoffeffizienz senkt die CO2-Treibhausgasemissionen.“
Cummins B6.7 mit Start-Stopp-Funktion

Die Start-Stopp-Funktion wurde mit Änderungen an Hard- und Software in die B6.7-Plattform integriert. Speziell entwickelte Lager im Motor sowie Verbesserungen an Schwungradzahnkranz und Anlasser sorgen Cummins zufolge bei häufigen Starts für eine lange Lebensdauer und zuverlässige Leistung. Das Motorsystem sei auf Langlebigkeit ausgelegt und umfangreich mit sehr hohen Start-Stopp-Zyklen getestet worden, heißt es.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK