16.04.2021

Erste Pulseo-Scheren für UK

Pulseo goes UK: Das britische Vermietunternehmen Media Access Solutions, kurz MAS, erhält die ersten geländegängigen Elektroscheren vom Typ Haulotte HS18E Pro im gesamten Königreich. Insgesamt 15 Stück.

Die im November 2020 enthüllte HS18E Pro bietet eine Arbeitshöhe von 18 Metern und kann mit ihrer 750-Kilogramm-Plattform bis zu vier Personen an Bord nehmen. Sie wird von einem 48-Volt/435-Ah-Akkupack angetrieben und verfügt über eine insgesamt zwei Meter lange Deckverlängerung auf beiden Längsseiten.

Die Pulseo-Geländeschere lässt sich in 13 Metern Höhe also elf Meter Plattformhöhe) noch verfahren und kommt mit einer Vielzahl von Haulotte Activ'-Technologien wie der Batterieüberwachung und dem Beleuchtungssystem des französischen Herstellers. MAS hat alle 15 Bühnen in einer schwarzen „Stealth“-Lackierung für den Einsatz bei TV- und Filmsets bestellt. Die neuen Scheren werden aber auch in der Vermietung angeboten.

Geschäftsführer Tim Kendall-Bostock sagt: „Unsere Kunden haben sehr spezielle Anforderungen, wenn sie sich für eine Arbeitsbühne entscheiden, und wir sehen eine wachsende Nachfrage nach emissionsfreien oder emissionsarmen Maschinen. Die neuen Haulotte Pulseo Scherenarbeitsbühnen erfüllen diese Anforderungen perfekt. Sie sind eine gut gebaute und robuste Maschine, die sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden kann, was für unsere Kunden von großem Vorteil ist.“
Tim Kendall und Steve Barker von MAS mit Natalie Reynolds von Haulotte sowie Neil Lawrence und Lincoln Biggs von MAS (v.l.)

Natalie Reynolds, Geschäftsführerin von Haulotte UK, fügt hinzu: „Ich freue mich, dass Tim unser erster Kunde in Großbritannien ist, der in unsere brandneuen HS18E Pro investiert, um sein Geschäftswachstum im Jahr 2021 zu unterstützen. Ich bin stolz darauf, dass wir ausgewählt wurden, MAS dabei zu unterstützen, ein führender Anbieter bei Null-/Niedrig-Emissions-Flotten zu werden, und ich bin zuversichtlich, dass die HS18E Pro sowohl für das Unternehmen als auch für seine Kunden ein großer Erfolg sein wird.“

Als Teil eines eine Million Pfund schweren Paketauftrags (umgerechnet 1,15 Millionen Euro) hat das Unternehmen bei Haulotte außerdem vier Compact 12DX Rough-Terrain-Scherenbühnen und zwei Gelenkteleskopbühnen HA20PX bestellt.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK