29.04.2021

750-Tonnen-Flaggschiff für Verschoor

Hochfliegende Pläne: Der niederländische Kranvermieter M. Verschoor hat seine Flotte mit einem 750 Tonnen starken Liebherr-Gittermast-Autokran LG 1750/2 aufgestockt. Ausgestattet mit den Auslegersystemen SX2 und SX3 – die laut Liebherr 20 Prozent mehr Hubkapazität und höhere Windtoleranzen bieten – ist der LG 1750 in der Lage, Turbinenteile mit einem Gewicht von bis zu 127 Tonnen auf eine Höhe von bis zu 175 Metern zu heben.

Nach der Auslieferung wurde der Kran in einen Windpark knapp 100 Kilometer nordöstlich von Berlin geschickt, um zwei der neuesten Vestas-Turbinen zu errichten, mit 120 Tonnen schweren Turmstücken, 100 Tonnen schwerem Maschinenhaus und Nabenhöhen von 170 Metern.
Der LG 1750 und das SX3-System heben das 100 Tonnen schwere Maschinenhaus

Verschoor-Kranführer Johan Bezemer sagt: „Die ersten vier Turmstücke wiegen jeweils 120 Tonnen, was zusammen mit der Hakenflasche einen Lastfall von rund 123 Tonnen bedeutet. Bei einer Ausladung von 35 Metern nutzen wir die Tragkraft des Krans hier also vollständig aus. Mit 165 Meter langem Hauptausleger und der 12 Meter langen Spitze haben wir eine Tragkraft von 127 Tonnen. Das ist wirklich enorm.“
Das teilbare Ballastsystem VarioTray minimiert die Zeiten für Auf- und Abballastieren am Schwebeballast

Jens Könneker, Liebherr-Produktmanager für Raupenkrane, fügt hinzu: „Die früheren Systeme beim LG 1750 haben wir noch mit neun Metern pro Sekunde zulässiger Windgeschwindigkeit gerechnet. Das SX-System gestattet nun Arbeiten bei Geschwindigkeiten von bis zu zehn, teilweise sogar bis zu 11,2 Metern pro Sekunde.“

M. Verschoor betreibt von seinem Hauptsitz in Sassenheim – zwischen Amsterdam und Den Haag – und Almere aus eine Flotte von 70 Kranen und etlichen Schwertransportern. Das Unternehmen beschäftigt 115 Leute.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK