07.06.2021

GMK5250XL-1 für Vernazza

Von Anfang an angetan: Das italienische Kran- und Transportunternehmen Vernazza Autogru hat einen der landesweit ersten Grove GMK5250XL-1 All-Terrain-Krane mit 250 Tonnen Traglast in Empfang genommen.

Der fünfachsige GMK5250XL verfügt über einen achtteiligen 78,5-Meter-Hauptausleger, an den sich eine 18-Meter-Doppelklappspitze anschließt, welche mit zusätzlichen Erweiterungen auf 34 Meter verlängert werden kann. Zu den Ausstattungsmerkmalen gehören das variable Abstützsystem Maxbase, die Megatrak-Einzelradaufhängung mit Allradlenkung und das Twin-Lock-Auslegerverriegelungssystem.
(v.l.) Matteo Bagnasco von Vernazza mit Matteo Camilla von Manitowoc, Paolo Delfino, Diego Vernazza und Massimo Mastrorilli von Vernazza sowie Giorgio Angelino und Roberto Zucchi von Manitowoc

General Manager Diego Vernazza sagt: „Der GMK5250XL-1 gefiel uns von Anfang an. Ein Mobilkran mit 250 Tonnen Tragfähigkeit und 78,5 Meter Auslegerlänge eröffnet uns ganz neue Möglichkeiten. Wir profitieren von der Kompaktheit eines Fünfachsers, können aber mit großer Auslegerlänge arbeiten, wie sie sonst bei einem Sechsachser geboten wird. Dadurch können wir diesen Kran extrem vielseitig einsetzen.“

Er ergänzt: „Wir sind nicht die einzigen, die von diesem neuen Modell begeistert sind. Viele unserer Kunden sind Spezialanbieter und wollten den GMK5250XL-1 bereits reservieren, als sie von unserer Kaufentscheidung gehört hatten. Und zwar bevor der Kran überhaupt bei uns eingetroffen war…“
Vernazzas neuester 250-Tonnen-AT Grove GMK5250XL-1

Das 1946 gegründete Unternehmen Vernazza Autogru verfügt an seinen Standorten in Genua, Mailand, Savona und Massa über eine Flotte von mehr als 200 Kranen, Hubarbeitsbühnen, Gabelstaplern und Transportfahrzeugen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK