17.06.2021

Großer Palfinger für Tudic

Das spanische Bauunternehmen Grupo Tudic Construcciones hat einen Palfinger PK 165.002 TEC 7 Ladekran übernommen mit einem Lastmoment von 125 mt.

Der Knickarmkran PK 165.002 TEC 7 von Grupo Tudic Construcciones verfügt über neun hydraulische Ausschübe, den Fly-Jib PJ240 E mit sechs hydraulischen Ausschüben und den MFA-Jib mit zwei manuellen Ausschüben, mit denen er eine horizontale Reichweite von 38,8 Metern und 41 Meter Hubhöhe erreicht.
Der PK 165.002 mit dem Fly-Jib PJ240

Der Kran wurde vom Palfinger-Partner Furcar, der auch den Aufbau konstruierte, auf einem Volvo FM 460 8x4 montiert. Darüber hinaus ist er für Bühneneinsätze mit dem Arbeitskorb BB042 für zwei Personen ausgestattet.

Die PK 165.002 TEC 7 ist in der Lage, 1.120 Kilogramm 25 Meter weit rauszuheben, wenn der Fly-Jib voll ausgefahren und das Fahrzeug abgestützt ist: dank des integrierten HPSC-Systems, das eine maximale Nutzung des Arbeitsbereichs ermöglicht. Daneben ist der Kran mit allerlei Komfort- und Assistenzsystemen ausgestattet, darunter der Schwingungsdämpfung AOS und der Soft-Stopp-Funktion.
Der PK 165.002 wurde auf einen Volvo FM 460 8x4 montiert

Grupo Tudic mit Sitz in Madrid führt eine breite Palette von zivilen, industriellen, kommerziellen und städtischen Projekten durch und verfügt über eine Flotte von mehr als 80 Baumaschinen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK