Um alle Bilder zu sehen, registrieren Sie sich bitte und melden Sie sich an. Dadurch können Sie auch unsere Beiträge kommentieren und unseren E-Mail-Newsletter abonnieren. Klicken Sie hier, um sich zu registrieren
06.07.2021

Skylotec übernimmt Climbing Technology

Sportlich: Das Familienunternehmen Skylotec übernimmt mit der im alpinen Bergsteigen, Sportklettern und bei Höhenarbeiten weltweit bekannten Marke Climbing Technology aus Italien den größten europäischen Hersteller für Karabinerhaken. Mit der Integration der beiden zugehörigen Produktionsunternehmen Aludesign und Securit erweitere Skylotec sein Knowhow sowie seine Fertigungskompetenzen, heißt es.

Mit der Übernahme von Aludesign und Securit – beides Marken für Schutzausrüstungen – erschließe man sich neue Möglichkeiten für zukünftige Produktentwicklungen und im Bereich der Fertigung, so das Unternehmen. 1986 gegründet, sind die Aluminiumschmiede Aludesign aus Italien sowie das Eloxal- und Montagewerk Securit in Rumänien vor allem durch die Produkte der Eigenmarke Climbing Technology bekannt. Auf diese setzen Anwender sowohl im alpinen Bergsteigen und Sportklettern als auch im Bereich der industriellen Höhenarbeit.

Skylotec ist seit 2008 im Bergsport aktiv und seit einigen Jahren im Bereich der seilunterstützten Höhenarbeiten. Mit der Übernahme des schwedischen Herstellers Act Safe ist das Familienunternehmen 2019 eigenen Angaben zufolge zudem zum Markführer für den motorbetriebenen Seilzugang geworden. Mit jeweils rund 110 Mitarbeitern an den Standorten von Aludesign im italienischen Cisano Bergamasco und Securit im rumänischen Deva wächst die Anzahl der Werke von Skylotec auf insgesamt sieben an.

Skylotec-Geschäftsführer Dr. Kai Rinklake sagt: „Mit der Übernahme kommt jetzt zusammen, was zusammen entstanden ist und zusammen mehr Potenzial hat als getrennt. Skylotec wächst, Aludesign und Securit ebenfalls. Daher ist jetzt der optimale Zeitpunkt, die Kräfte zu bündeln. Wir freuen uns, mit der Marke ‚Climbing Technology‘ unser Produktprogramm im Bereich Sport und Seilzugangstechnik sowie unser Know-how im Bereich der Fertigung von Karabinerhaken ausbauen zu können.“

Aludesign-Gründer Carlo Paglioli übergibt unterdessen sein Lebenswerk. Er sagt: „Ich bin froh, Climbing Technology in gute Hände übergeben zu können. Die Marke hat noch großes Potenzial, das durch Skylotec weiter wachsen wird.“
Bitte registrieren Sie sich, um alle Bilder zu sehen

Seniorchef Wolfgang Rinklake und sein Sohn Kai Rinklake arbeiten seit Jahren mit Aludesign-Gründer Carlo Paglioli und Walter Remy (v.l.) zusammen (Bild: Skylotec)

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK