15.07.2021

Grove mit neuer Teleraupe

Grove hat seinen neuen Teleskopraupenkran GHC110 mit hundert Tonnen Traglast (110 US-Tonnen) mit langem Ausleger für den amerikanischen Markt vorgestellt. Der neue Kran sortiert sich als drittstärkstes Modell in die wachsende Grove-Produktpalette der von Sennebogen gebauten Teleskopraupenkrane mit Tragfähigkeiten von 30 bis 127 Tonnen ein.

Er verfügt über einen fünfteiligen 46,8-Meter-Hauptausleger sowie eine acht bis 15 Meter lange Doppelklappspitze für eine maximale Rollenkopfhöhe von 65 Metern. HInterlegt sind Lastdiagramme für Neigungen von 0,6, 1,5 oder vier Grad, und seine 90 Zentimeter breiten variablen Ketten bieten asymmetrische Breiten von 3,58 Meter, 4,30 Meter und 5,10 Meter. Der Kran kann auch seine maximale Last an den Haken nehmen und damit verfahren.
Der neue Grove GHC110

Ohne Raupen und Gegengewicht wiegt der Kran mit Doppelklappspitze, zwei Hubwerken und Hakenflaschen 42,5 Tonnen. Mit montierten Ketten bringt der Kran 61,9 Tonnen auf die Waage, und mit vollem Gegengewicht – 28 Tonnen Oberwagenballast und 17 Tonnen Unterwagenballast – steigt das Gesamtgewicht auf 107,6 Tonnen in voller Arbeitskonfiguration.

Die Power liefert ein Cummins QSB6.7 Tier 4 Final-Dieselmotor, der auf eine einzelne Load-Sensing-Kolbenpumpe mit variabler Verdrängung abgestimmt ist, die alle Kran- und Antriebsfunktionen antreibt. Der Geräuschpegel des Motors wurde durch eine zusätzliche Schalldämmung im Motorraum reduziert. Die Kabine ist das Neueste, was der deutsche Hersteller zu bieten hat, mit viel Glas für freie Sicht, erstklassigem Komfort und der Möglichkeit, die Kabine um bis zu 20 Grad zu neigen, um eine bessere Sicht auf hohe Lasten zu haben.
Der GHC110 bietet variable asymmetrische Spurweiten und eine kippbare Kabine

Der Kran hat noch kein Äquivalent unter dem Markennamen Sennebogen, sodass sein Erscheinen auf der Utility Expo in Louisville, Kentucky, am 28. September im Wesentlichen eine globale Markteinführung für diese Maschine sein wird. Die Auslieferungen werden im dritten Quartal dieses Jahres anlaufen.

JJ Grace, bei Manitowoc Produktmanager für Teleskopraupenkrane, sagt: „Er ist wie ein starker jüngerer Bruder für den GHC140, unser größtes Modell, das 2020 vorgestellt wurde. Er eignet sich perfekt für Bauunternehmer, die robuste Lastdiagramme und hohe Manövrierfähigkeit benötigen.“

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK