20.07.2021

Neuer für Meier

Nr. 3 hebt: Nach einem Demag AC 40 City und einem AC 60 City hat der bayerische Krandienstleister Meier aus Rotthalmünster südwestlich von Passau jetzt auch einen brandneuen Demag AC 45 City in Dienst gestellt.

„Wir sind aufgrund unserer guten Erfahrungen absolut überzeugt von den City-Kranen und haben uns daher sehr gefreut, dass mit dem AC 45 City ein Nachfolger für den AC 40 City angeboten wird. Der ist als komplette Neuentwicklung noch um einiges besser, sodass uns die Entscheidung für diesen Kran außerordentlich leichtfiel“, erklärt Gesellschafter Rudolf Arnold bei der Übergabe in Zweibrücken.

Meier Kran setzt seine City-Krane überwiegend in Hallen bei Industrie- oder Deckenkranmontagen ein. „Hierbei sind vor allen Dingen die Montagespitze, der kurze Grundkasten und nicht zuletzt das stufenlose Abstützsystem Flex Base, mit dem wir asymmetrisch direkt bis an Hindernisse heran abstützen können, von unschätzbarem Wert“ ergänzt Rudolf Arnold. Er hat damit fast das Dutzend an Demag-Kranen vollgemacht – elf Stück hat er jetzt. Hinzu kommen einige Tadano-Krane sowie eine Reihe von Liebherr-Fabrikaten in der Flotte.
Thomas Keckeis von Tadano und Rudolf Arnold von der Firma Meier Kran

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK