28.10.2021

Baukran verursacht sechsstelligen Schaden

In Gemmingen westlich von Heilbronn ist am Montagmorgen ein Baukran umgestürzt. Der Unfall ereignete sich beim Abladen einer Platte, wie die Polizei berichtet. Dabei entstand hoher Sachschaden.

Gegen 9.30 Uhr krachte der Kran auf ein Auto, einen Laster und gegen eine Hauswand. Alle drei wurden beschädigt: Am Kran und am PKW entstand Totalschaden, beim LKW wurde das Dach eingedrückt, und die Hauswand stürzte ein. Der Sachschaden wird auf rund 150.000 Euro taxiert. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Ermittlungen zur Unfallursache laufen.

Unten sehen Sie die Szene kurz nach dem Unfall.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK