30.11.2021

Zuwachs bei Partnerlift

Verstärkung aufgegabelt: Seit Anfang November zählt die Firma GS Gabelstapler-Service aus Wolfenbüttel zum Partnerlift-Netzwerk, das mittlerweile über hundert Betriebe umfasst.

1979 gegründet, hat sich GS Gabelstapler mit rund hundert Mietstaplern in der Kurzzeitmiete sowie mehreren hundert Staplern in der Langzeitvermietung in der Region Braunschweig und Salzgitter einen festen Namen erarbeitet. „Wir agieren als Full-Liner im Bereich Flurförderzeuge“ erläutert Torsten Franke, Geschäftsführer von GS Gabelstapler und ergänzt: „Vom kleinen Elektro-Handhubwagen bis zum Schubmaststapler, vom Frontstapler bis zum Deichselstapler – unser Angebot umfasst alle gängigen Stapler-Typen für den Materialtransport.“ Aber auch außerhalb des Standards wird man bei GS Gabelstapler fündig. So gehören 5-Tonnen-Elektrostapler mit einer Hubhöhe von 8,40 Meter ebenso zum Mietpark wie Elektro-Frontstapler mit bis zu 16 Tonnen Tragkraft.

„Wir freuen uns, mit GS Gabelstapler einen schlagkräftigen Partner im Bereich Gabelstapler in unserem Netzwerk begrüßen zu dürfen. Unser Ansatz als Partnerlift ist es, die Verfügbarkeit von Arbeitsbühnen, Baumaschinen, Kranen und Staplern bundesweit für unsere Partner und Kunden gewährleisten zu können. Gemeinsam mit GS Gabelstapler sind wir unserem Ziel einen Schritt nähergekommen“, erklärt Partnerlift-Geschäftsführer Kai Schliephake und ergänzt: „In ausgewählten Regionen im deutschsprachigen Raum sind wir weiterhin offen für neue Partnerschaften in unseren Kernsegmenten. Auch im kommenden Jahr wird unser Netzwerk wachsen.“

Das Partnerlift-Netzwerk ist eine Kooperationsgemeinschaft selbstständiger, regional agierender Unternehmen mit dem Schwerpunkt in der Vermietung von Arbeitsbühnen, Baumaschinen, Kranen und Staplern. Der Verbund besteht aus rund einhundert Partnerbetrieben im Bundesgebiet mit über 15.000 Mieteinheiten und mehr als 1.200 Mitarbeitern.
Heiko Achilles, Florian Hintze, Torsten Franke und Olaf Oppermann von GS Gabelstapler mit Ralf Gärtner von Partnerlift (v.l.)

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK