14.12.2021

AST erweitert um Mastkletterbühnen

Für AST ein Must: Die Firma AST Arbeitssicherheit und Technik hat ihr im Sommer eröffnetes Ausbildungszentrum Campus M – Home of Safety um eine Masterkletterbühne MC 450 der Firma Alimak erweitert. Auch die Partnerschaft mit dem Hersteller von Höhenzugangslösungen soll vertieft werden, heißt es.

Einer der ersten Nutzer dieses neuen Angebots war der Hersteller selbst. Die in Mammendorf ansässige Alimak Group Deutschland kam mit insgesamt 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus dem Kundenservice zum ersten Mal in das AST-Ausbildungszentrum in Blaustein-Dietingen.

Ziel der beiden dreitägigen Schulungen war es, die Kenntnisse im Umgang mit verschiedenen Höhenzugangstechniken, darunter festinstallierten Leitern und Tritten, zu vertiefen und zu prüfen. Auch die korrekte Anwendung von persönlichen Schutzausrüstungen gegen Absturz (PSAgA) für befähigte Personen war ebenso Teil des Programms wie das Erstellen einer einsatzbezogenen Gefährdungsanalyse sowie die Qualifikation, Mastkletterbühnen bedienen zu dürfen. Diese vergibt AST auf Basis zertifizierter Standards der International Powered Access Federation (IPAF).

„Gemeinsam mit der AST GmbH bauen wir in den kommenden Monaten eine zertifizierte Qualifikation unserer Angebote auf, die über die reine technische Servicedienstleistungen hinaus unter anderem auch die Optimierung von Sicherheitskonzepten beinhalten,“ erläutert Peter Schlepps, Service Manager und Prokurist bei Alimak.
Gruppenbild auf der neuen Mastkletterbühne der AST GmbH (Bild: AST GmbH)

Die AST GmbH, 2003 von Angelika und Matthias Müller gegründet, beschäftigt mittlerweile rund 15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Betrieb ist Partner der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Karlsruhe und zählt sich zu den führenden Ingenieurbüros für Arbeits- und Gesundheitsschutz in Deutschland.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK