24.01.2022

Holland Lift für Holland Huurt

Das niederländische Vermietungsunternehmen Holland Huurt hat eine neue 22-Meter-Geländeschere vom Typ Holland Lift HL-220 E25 4WD/P/N in Empfang genommen, die vollelektrisch angetrieben wird.

Die neue Maschine bietet eine Arbeitshöhe von knapp 22 Metern, einen Allradantrieb und eine Tragfähigkeit von 750 Kilogramm – vier Personen plus Werkzeug oder Material bis zu 430 Kilogramm – für Innen- und Außeneinsätze. Die neue Maschine hat eine 2,3 Meter x 4,5 Meter große Plattform, die mit der ausrollbaren Plattformverlängerung auf sieben Meter erweitert werden kann. Die Gesamtbreite beträgt 2,45 Meter, und das Gesamtgewicht liegt bei 12,5 Tonnen. Der Antrieb erfolgt über eine 48-Volt/630-Ah-Batterie mit voller Traktion.
Die Übergabe

Mit der neuen Maschine komplettiert Holland Lift sein umfangreiches Angebot an batteriebetriebenen Scherenarbeitsbühnen für raues Gelände.
Dustin Keizer von Holland Huurt, Benito Saporito von Holland Lift und Dirk Jan van der Meer von Holland Huurt im Holland Lift-Werk in Hoorn nördlich von Amsterdam

Das 2017 von Dirk Jan van der Meer gegründete Unternehmen Holland Hurt hat seinen Sitz in Bergschenhoek im Norden von Rotterdam und bietet eine breite Palette von Hubarbeitsbühnen an, darunter Ausleger-, Scheren- und LKW-Arbeitsbühnen sowie Teleskoplader von Herstellern wie JLG, Genie, Holland Lift und anderen. Das Unternehmen betreibt auch einige Mobilkrane.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK