26.01.2022

Plus 196 Prozent

Bravi Platforms, Hersteller von Kleinbühnen und Personenliften, vermeldet für sein Wirtschaftsjahr 2021 herausragende Zahlen. Das Unternehmen hat nach eigenem Bekunden seine Verkäufe stark gesteigert.

„Trotz der nach wie vor unsicheren Zeiten und der ständigen Herausforderungen, die die Pandemie mit sich bringt, beendet Bravi das Jahr 2021 mit einer beachtlichen Geschäftsentwicklung, die in Bezug auf den Umsatz einen beispiellosen Anstieg verzeichnete, der alle Erwartungen übertraf“, vermeldet der Hersteller. Das Unternehmen untermauert dieses Statement mit Zahlen: „Im Vergleich zum Jahr 2020 haben wir einen Gesamtanstieg des Verkaufsvolumens von Bravi-Produkten von plus 70 Prozent und von plus 81 Prozent im Vergleich zum Durchschnitt der letzten drei Jahre verzeichnet. Die wichtigsten Faktoren für dieses Wachstum waren ein Anstieg von plus 196 Prozent beim Verkauf des Modells Leonardo HD und ein solides Plus von 26 Prozent bei den Kommissioniergeräten.“ Im Klartext: Bravi hat dreimal so viele Leonardo HDs an den Mann gebracht wie im Vorjahr.

In Anbetracht der voraussichtlichen Wachstumsrate, die sich aus dem aktuellen Auftragsbestand ergibt, der heute um 2,5 Prozent höher ist als im gleichen Zeitraum 2021, plant Bravi neue Investitionen in Gewerbeimmobilien. „Wir müssen heute investieren, um das Wachstum zu unterstützen, das nicht nur im Jahr 2022, sondern vor allem in den kommenden Jahren stattfinden wird“, erklärt Geschäftsführer Pierino Bravi. „Die positiven Rückmeldungen, die wir ständig von unseren Kunden erhalten, stimmen uns sehr zuversichtlich, was die Auswirkungen unserer Produktpalette auf den Markt in den nächsten Jahren betrifft, und um diese bewusste Expansion besser zu konsolidieren, hat Bravi für 2022 bereits Investitionen von bis zu einer Million Euro geplant.“

In Anbetracht dessen erwartet Bravi für 2022 ein Wachstum von rund 50 Prozent im Vergleich zum Gesamtumsatz von 2021.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK