26.01.2022

Neue Kran & Bühne ist online

Es ist wieder soweit: Die Februar-Ausgabe von Kran & Bühne können Sie ab sofort herunterladen und durchstöbern. Es ist diesmal ein schmales Heft, aber in dem findet sich dennoch eine ganze Menge. Hier geht es zur neuen Ausgabe.

So berichten wir beispielsweise über Einsätze, in denen der Kran nicht das Mittel der Wahl ist, um große, sperrige und schwere Lasten einzubringen bzw. zu heben. Oft scheitert es an den Umständen vor Ort, sodass ein Hubgerüst oder andere alternative Hebetechniken zum Einsatz kommen.

Wenn Sie sich für Teleskop- und Gelenkteleskoparbeitsbühnen interessieren, werden Sie in der neuen Ausgabe fündig – in unserem Feature über Boomlifte. Und was Mathias Dangel sich im Südwesten mit seiner Firma Dangel Arbeitsbühnen aufgebaut hat, erfahren Sie ebenfalls.



Und last but not least: Unsere Rubrik Wer hat den Längsten? Viel geschmäht, gerne gelesen – die Maximalwerte der Maschinen. Diesmal unter die Lupe genommen haben wir: schmale und kompakte Scherenarbeitsbühnen (mit maximal 0,90 Meter und 1,25 Meter Breite), LKW-Bühnen mit einem Gesamtgewicht von maximal 18 Tonnen, Minikrane (ohne Krankabine) und Teleskopraupenkrane. Vereinfacht auf den Punkt gebracht könnte man sagen: Vorne in ihrer jeweiligen Kategorie liegen jeweils deutsche oder italienische Fabrikate. Wobei die 1,25 Meter breiten Scherenbühnen in gewisser Weise eine Ausnahme darstellen. Mehr wollen wir nicht vorgreifen.

Viel Spaß bei der Lektüre!

In der März-Ausgabe, unserer Kran & Bühne Nr. 183, die bereits Mitte/Ende Februar in Druck geht, berichten wir ausführlich über LKW-Arbeitsbühnen und Turmdrehkrane. Auch ein GLASBAU Spezial ist geplant. Zudem finden Sie in der Ausgabe dann wieder sie jährlich aktualisierte Liste der Vertragshändler im deutschsprachigen Raum. Wenn Sie etwas zu diesen (oder auch anderen) Themen beitragen möchten, wenden Sie sich jederzeit gerne an unsere Redaktion.
Kran & Bühne Nr. 182, Februar 2022

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK