15.02.2022

Mawev-Show gecancelt

Anhaltende Messe-Tristesse: Auch die für dieses Jahr, dem dritten Pandemie-Jahr, geplante Ausgabe der Mawev-Show fällt komplett aus. Grund seien „die aktuellen Entwicklungen und die herrschende Planungsunsicherheit aufgrund der kurzfristigen Verordnungen“, teilten die Veranstalter am Dienstag mit.

Die letzte Ausgabe fand 2018 statt. Die für 2020 geplante Ausgabe musste coronabedingt gestrichen werden. Zwei Jahre später: das gleiche Bild. Damit steigt die elfte Auflage der Demomesse in St. Pölten erst im Frühjahr 2024, vom 10. bis 13. April. Mit vier Jahren Verspätung.

Zur Begründung heißt es weiter: „Die aktuelle Covid-19-Situation sowie die damit zusammenhängenden Restriktionen und die viel zu kurzfristigen Verordnungen sind neben den allgemeinen Auswirkungen auf die Wirtschaft und die Industrie die Faktoren, die eine Abhaltung der Mawev Show 2022, zur Zufriedenheit der Aussteller und Fachbesucher, verunmöglichen.

„Die zaghaften Öffnungsschritte der Regierung kommen leider zu spät und sind auch zu wenig, um einen erfolgsorientierten Austausch der Baubranche zu ermöglichen. Wir verschieben daher schweren Herzens auf 2024 und hoffen auf bessere Rahmenbedingungen“, sagt Messeleiterin Alexandra Schäfer.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK