22.12.2009

Skyjack erhält neuen Chef

Steve Shaughnessy wird neuer Präsident des kanadischen Arbeitsbühnenherstellers Skyjack. Ken McDougall wechselt innerhalb der Gruppe an die Spitze der Linamar-Antriebstechnik in Mexiko.

Steve Shaughnessy

Shaughnessy hatte im August 2009 seinen Geschäftsführerposten bei Loxam UK aufgegeben - und seitdem geschwiegen über seine Pläne für die Zukunft. Als stellvertrender Präsident der IPAF soll er im März zum Präsident des Verbands gekürt werden.

Jim Jarrell, COO (Chief Operating Officer) von Linamar sagt: “Steve Shaughnessy verfügt über einmalige Führungserfahrung in der Arbeitsbühnenbranche sowohl in Nordamerika als auch in Europa. Wir glauben, dass diese Ernennung unserem Unternehmen wie auch unseren Kunden zugute kommt - für die Skyjack gleichbedeutend geworden ist mit Qualität und Innovation im Arbeitsbühnenmarkt.”

Und Linamars CEO Linda Hasenfratz fügt hinzu: “Steve ist eine ausgewiesene Führungskraft, die Ergebnisse liefert und viel vorzuweisen hat in puncto Wachstum - genau das, was wir für den weltweiten, chancenorientierten Markt heutzutage brauchen.”

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK