30.11.2001

Superdeck wird in Deutschland gefertigt.

Tadano plant ab 2002 seine Superdeck-Arbeitsbühnen in Deutschland zu fertigen. Sowohl radgetriebene als auch kettengetriebene Modelle mit 16 oder 21 Metern Arbeitshöhe werden in Lauf gefertigt, die Einzelteile werden in Japan angeliefert, erklärt Sakae Tadano, Präsident von Tadano.

Bei Tadano Faun in Lauf wird ab etwa Februar zuerst mit der Fertigung der radgetriebenen Modelle begonnen. Der Einstieg in die Fertigung von Arbeitsbühnen mit Raupenantrieb soll dann in den Folgemonaten geschehen.

Auf den Platformers’ Days im hessischen Hohenroda sind die Superdecks von Tadano mit ihrer Korblast von einer Tonne auf hohes Interesse gestoßen. Die ersten Einheiten sind inzwischen nach Belgien, in die Schweiz und nach Skandinavien verkauft worden.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK