03.12.2001

Demag baut Führungsetage um

Demag Mobile Cranes hat seine Führungsstruktur neu gegliedert. Das Unternehmen wird nun von drei Geschäftsführern geleitet.

(v.l.n.r.)Bernhard Düser, Alexander Knecht, Wilfried Hubert

Wilfried Hubert nimmt seine Aufgabe als kaufmännischer Geschäftsführer weiterhin wahr. Als zweiter Geschäftsführer wurde Alexander Knecht ernannt. Er ist für den Bereich Technik zuständig. Neben der Konstruktion und Entwicklung liegen auch die Bereiche Produktion und Logistik in seinem Aufgabenbereich. Gleichzeitig ist er der neue Sprecher der Geschäftsführung. Bernhard Düser unterliegen als weiterer Geschäftsführer die Aufgabenbereiche Vertrieb und Kundendienst.
Eberhard Kuhn

Der bisherige Vorsitzende der Geschäftsführung Eberhard Kuhn tritt zum 31. Dezember 2001 in den Ruhestand. Er hat damit über zwölf Jahre die Geschicke des Unternehmens geleitet.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK