09.02.2015

Fuhrpark ausgebaut

Der Speziallogistiker Transstahl AG mit Sitz in Dietikon hat seinen Fuhrpark erweitert: Neu angeschafft wurde ein MAN TGX 18.440 4x2 Schlepperfahrzeug mit aufgebautem Fassi-Kran vom Typ „F235A.2.26 e-dynamic“, der über ein maximales Hubmoment von gut 20 Tonnen verfügt.

Die Steuerung erfolgt mit dem digitalen Multifunktionssteuerblock D850 und der Flow-Sharing Funktion. Der Kran wird durch einen Scanreco-Funk mit vier Standardfunktionen bedient.
Langes Fahrzeug, langer Name: MAN TGX 18.440 4x2 Schlepperfahrzeug mit aufgebautem Fassi-Kran F235A.2.26 e-dynamic

Die Transstahl AG war 1997 aus der Transportabteilung der Pestalozzi AG hervorgegangen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK