31.07.2017

Für Anhänger des Klettersports

Für das neu eröffnete Kletterzentrum Austria Climbing Event in Innsbruck hat Ommelift die passende Bühne geliefert, um alle Arbeiten an den Kletterwänden sowie am Gebäude zu verrichten. Die mit 6.000 Quadratmeter Kletterfläche angeblich größte Halle ihrer Art weltweit wird versorgt von einer Anhängerbühne Omme 2500 EBB mit 25 Metern Arbeitshöhe und 12,60 Meter seitlicher Reichweite. Um Übergabe und Einweisung kümmerte sich Erwin Beck von Ommelift (Mitte).
Gernot Spitzenstätter (l.) und Michael Schöpf (r.) vom Kletterzentrum mit Erwin Beck von Ommelift

Für die beiden Geschäftsführer Gernot Spitzenstätter und Michael Schöpf waren der Batterieantrieb, die robuste Bauweise und die einfache Bedienung ausschlaggebend sowie „das sichere Gefühl bei voller Arbeitshöhe“. So wie beim Klettern... Ommelift lässt verlauten: „Wir wünschen den Betreibern einen stets sicheren Einsatz und den Sportlern ein unfallfreies Klettervergnügen.“

Kommentare