23.01.2018

Helix für HMT

Hematec Arbeitsbühnen hat eine Vertikalmastbühne vom Typ Helix 1205 an die HMT AG ausgeliefert. Zwölf Meter Arbeitshöhe bei weniger als einem Meter Fahrbreite bietet das Gerät – und obendrein 5,15 Meter seitliche Reichweite. HMT wird seit 1983 von Inhaber Ulrich Stirnemann geführt. Stirnemanns Tochter Fabienne Allenbach meint: „Wir haben uns für den Helix entschieden, weil wir in der Vergangenheit sehr gute Erfahrungen mit der Qualität und dem Service von Hematec gemacht haben.“ Außerdem berichtet die stellvertretende Geschäftsführerin von einer gestiegenen Nachfrage der Kunden nach solchen Geräten aufgrund von veränderten Platzverhältnissen in der Industrie.
Fabienne Allenbach übernimmt die Bühne aus den Händen von Frank Rodert, Head of Sales bei Hematec

Die HMT AG hat ihren Sitz in Kölliken im Schweizer Kanton Aargau, direkt an der Grenze zum Kanton Solothurn. Das Unternehmen verfügt über 120 Mietmaschinen, die hauptsächlich in die deutschsprachige Schweiz vermietet werden.


Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK