Um alle Bilder zu sehen, registrieren Sie sich bitte und melden Sie sich an. Dadurch können Sie auch unsere Beiträge kommentieren und unseren E-Mail-Newsletter abonnieren. Klicken Sie hier, um sich zu registrieren
20.04.2018

Doppeltes Jubiläum

Am Samstag hat Firmenchef Uwe Rehm zusammen mit über zweihundert Gästen das 30. Firmenjubiläum gefeiert, darunter Kunden, Freunde, Bekannte, Verwandte und Lieferanten.
Bitte registrieren Sie sich, um alle Bilder zu sehen

Der Bühnenhimmel über Munderkingen am 14. April 2018


Zusammen mit seinen Eltern Hans und Emma Rehm hob er 1988 das kleine Familienunternehmen aus der Taufe. Der Firmensitz liegt im oberschwäbischen Munderkingen, rund 30 Kilometer südwestlich von Ulm. Nach dem Tod seines Vaters im Jahr 2006 übernahm Uwe Rehm die Geschäfte. Er, der bei Liebherr in Ehingen ausgebildete Maschinenschlosser, verließ dafür die Werkstatt und wechselte ins Büro.
Bitte registrieren Sie sich, um alle Bilder zu sehen

Frohnaturen: Uwe Rehm mit Schwester


Bitte registrieren Sie sich, um alle Bilder zu sehen

Fein säuberlich gerichtet: die Bühnen für den kommenden Arbeitstag


Heute arbeiten zehn Beschäftigte in dem Unternehmen, das gut hundert Arbeitsbühnen betreibt. Das Konzept ist einfach: nur Selbstfahrer. Also Scheren-, Gelenk- und Teleskopbühnen. Und entsprechende Groß- oder Spezialgeräte aus dieser Kategorie dürfen es auch gerne mal sein. Zu den Hauptlieferanten zählen JLG, Genie, Haulotte, aber auch Niftylift. Zudem genießt die Firma den Ruf, ihre „Babys“ besonders fürsorglich zu pflegen.
Bitte registrieren Sie sich, um alle Bilder zu sehen

Für alles war gesorgt


Bitte registrieren Sie sich, um alle Bilder zu sehen

Emma Rehm bei einer Probefahrt mit JLGs Toucan 12E


Bitte registrieren Sie sich, um alle Bilder zu sehen

Das größte Arbeitspferd im Stall: der Ultra-Boom 1500 SJ mit 47 Metern Arbeitshöhe


Uwe Rehm, der viel und gerne lacht, hatte dabei gleich doppelt Grund zu feiern: Denn vor kurzem ist er 50 geworden. Auch wenn er das mit einem lachenden und einem weinenden Auge sieht. Bei schönstem Sonnenschein hatte er seine Feier perfekt terminiert – und bestens für seine Gäste gesorgt.
Bitte registrieren Sie sich, um alle Bilder zu sehen

Der Mietpark umfasst gut hundert Arbeitsbühnen


Bitte registrieren Sie sich, um alle Bilder zu sehen

Über zweihundert Gäste kamen


Bitte registrieren Sie sich, um alle Bilder zu sehen

Und auch die Stadtkapelle brachte ein Ständchen


Bitte registrieren Sie sich, um alle Bilder zu sehen

Uwe Rehm mit Gast


Mehr dazu erfahren Sie in der kommenden Kran & Bühne Nr. 152, die Mitte Mai erscheint.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK