29.08.2018

650-Tonnen-Kran für Air-Marine

Die Air-Marine Group, einer der größten Logistikanbieter Malaysias, hat kürzlich ihren neuen Demag CC 3800-1 Gittermastraupenkran in Empfang genommen. Die neue Maschine ergänzt eine Flotte aus mehr als 36 Demag-Kranen und erweitert die verfügbaren Krankapazitäten des Unternehmens. Der Demag CC 3800-1 Raupenkran ist bereits für mehrere anspruchsvolle Hübe eingeplant, die im Laufe der nächsten Monate anstehen.

William Chiew, Geschäftsführer der Firmengruppe, traf die Entscheidung zugunsten dieses Modells vor allem aufgrund dessen enormen Leistungsfähigkeit. „Der CC 3800-1 genießt einen makellosen Ruf“, erklärt er. „Er ist schnell an den Einsatzort gebracht, lässt sich in kürzester Zeit aufbauen und bietet eine hervorragende Traglasttabelle, einen großen Arbeitsbereich sowie geringe Betriebskosten.“
Der Demag CC 3800-1 ist bei Air-Marine angekommen

Der Demag CC 3800-1 Raupenkran hebt bis zu 650 Tonnen auf einem Arbeitsradius von zwölf Metern, verfügt über ein maximales Lastmoment von 8.484 mt sowie 195 Meter maximale Rollenhöhe. „Dieser Gittermastraupenkran liefert uns die ideale Kombination aus kompakter Aufstellfläche und hoher Tragfähigkeit für die Durchführung anspruchsvoller Aufträge, sei es in Malaysia, Singapur, Indonesien oder auf den Philippinen“, ergänzt Chiew. „Wir sind davon überzeugt, dass uns diese Maschine viele Jahre lang wertvolle Dienste erweisen wird.“

Air-Marine Group
Die 1980 gegründete, im Bundesstaat Sarawak ansässige Air-Marine Group, zählt zu den größten Logistikunternehmen Malaysias. Es bietet den Umschlag intermodaler Container, die Planung und Durchführung von Schwer- und Großtransporten sowie die Vermietung von Mobil- und Raupenkranen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK