25.09.2018

DL18 für KH Lift

Denka-Lift DL18 an KH Lift: Karsten Haahr von der Firma KH-Lift hat im September erneut ein Denka-Neugerät übernommen; diesmal einen DL18. also aus der Baureihe mit Korb in Fahrtrichtung. Manfred Rothlehner vom deutschen Hersteller überreichte die Bühne.

Kaum war das Neugerät übergeben, erhielt Karsten Haahr den Auftrag eines dänischen Kunden für einen DK18. „Mit Freude über die Erfolge der Zusammenarbeit in Dänemark, dem ‚Mutterland‘ dieser renommierten Marke, sehen beide optimistisch in die Zukunft“, lassen die Geschäftspartner verlauten.

Durch die enge Kooperation und das Denka-Serviceportal seien technischer Support und Ersatzteilversorgung der dänischen Kunden sichergestellt, heißt es seitens des Herstellers.

KH-Lift ist erst seit wenigen Monaten dänischer Denka-Dealer (Vertikal.Net vom 26. April 2018).

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK