14.05.2019

Zwei LHM 550 für Mosambik

Die Maputo Port Development Company in Mosambik hat zwei Liebherr-Hafenmobilkrane LHM 550 mit 144 Tonnen Traglast übernommen.

Der LHM 550 hat einen Radius von 54 Metern und wird hochdichte Schüttgüter wie Ferrochrom umschlagen, eines der Hauptprodukte im Hafen am Indischen Ozean. Sie stoßen zu zwei weiteren LHM 550 hinzu, die bereits 2015 angeschafft wurden.
Einer der neuen LHM 550

Chief Operations Officer Marla Calado erklärt: „Neben den beiden Hafenmobilkranen haben wir kürzlich 14 Lader, acht Zugfahrzeuge, acht Gabelstapler und zwei Schienentransporter für die Entladung von Waggons angeschafft. Diese Investition steht im Einklang mit der Notwendigkeit, die Liegeplatznutzung sowie die derzeit laufenden Sanierungs- und Vertiefungsarbeiten zu verbessern.“

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK