23.05.2019

Bühnenauslieferung geht schief

Noch ein Unfall bei einer Bühnenauslieferung: Am Dienstag hat sich auch in Deutschland ein Verkehrsunfall beim Transport einer Arbeitsbühne ereignet. Auf der Autobahn 27 bei Cuxhaven ist ein Sattelschlepper mit einer Teleskoparbeitsbühne an Bord ins Schlingern geraten und rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Schwertransporter landete im Grün neben der Fahrbahn, die 18 Tonnen schwere Bühne fiel herunter und kippte auf die Seite.
Die Bühne war ins Gras getrullert...

...und musste von der Böschung wieder hochgehievt werden

Der Unfall passierte gegen 14 Uhr; die Autobahn musste über fünf Stunden lang voll gesperrt werden, was für erhebliche Verkehrsbehinderungen sorgte. Die beiden Fahrer, 47 und 43 Jahre alt, erlitten leichte Verletzungen. Die Polizei tippt auf mangelhafte Ladungssicherung als Unfallursache und beziffert den Sachschaden auf über 300.000 Euro. Bewegte Bilder dazu hat der NDR. Bildmaterial von der Bergung der Bühne durch die Firma Toscani finden Sie bei Nonstop News. Der Boomlift stammt offensichtlich aus der Flotte von Nordwest Lift. Das Unternehmen gehört zur Gerken-Firmengruppe.
Der verunfallte Boomlift wird geborgen

In Belgien hat sich gerade ein ähnlicher Unfall ereignet.
Hier sieht man die Fahr- bzw. Bremsspuren des Gespanns

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK