01.07.2019

Neuer Niftylift-Händler für Finnland

Niftylift macht JS-Multi Service zu seinem Vertriebspartner für Finnland.

Das 2013 gegründete Unternehmen ist eine Partnerschaft zwischen Jani Myllymäki, der zuvor mit dem Genie-Vertriebspartner Rostek-Tekniikka und Cramo zusammengearbeitet hat, und Sami Tainio. Die meisten der sieben Mitarbeiter des Unternehmens sind im Raum Helsinki angesiedelt - darunter vier mobile Servicetechniker, aber auch im finnischen Nordosten, in Joensuuu, unterhält der Betrieb einen Standort.
Die ersten Niftylift-Bühnen treffen bei JS-Multi Service ein


Bislang hat sich das Unternehmen auf marken-/herstellerübergreifenden Service, Wartung, Inspektion und Reparatur von Hubarbeitsbühnen konzentriert, zusammen mit anderen Geräten wie Mastkletterbühnen und Aufzügen, Generatoren und Kompressoren.

Die beiden Partner sagen: „Unsere Stärke in der Branche ist unsere Flexibilität, unser Knowhow in Einklang mit den Kundenbedürfnissen, um die Verfügbarkeit der Maschinen zu gewährleisten. Am Ende müssen sich die Vermieter nur auf die Vermietung ihrer Maschinen konzentrieren, nicht auf Reparatur und Wartung. Wir freuen uns sehr, als Vertreter von Niftylift in Finnland ernannt zu werden!“
Bild[49375](\(v.l.\) Jani Myllymäki, Mark van Oosten von Nifty und Sami Tainio)

Mark van Oosten, Export Sales Manager bei Niftylift, fügte hinzu: „Wir freuen uns sehr über die Zusammenarbeit mit Jani und Sami und freuen uns darauf, unsere Präsenz in Finnland in Partnerschaft mit JS-Multi Service auszubauen.“

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK