03.07.2019

Führungswechsel bei Dinolift

Wechsel an der Spitze: Karin Nars hat nach dem Abgang des bisherigen Managing Directors Petri Paavolainen die Geschäftsführung des finnischen Arbeitsbühnenherstellers Dinolift übernommen.
Karin Nars

Sie hatte diese Funktion bereits in der Vergangenheit inne, nachdem sie die Geschäftsführung des Familienunternehmens 2011 von ihrem Vater übernommen hatte. Im März 2014 nes[19276](übernahm Paavolainen, der bereits seit 2012 im Vorstand saß, den Job), sodass sich Karin Nars auf den Vertrieb konzentrieren konnte, zugleich aber im Vorstand blieb. In den sieben Jahren hat das Unternehmen seine Produktpalette und seine geografische Abdeckung erweitert und an Stärke gewonnen.
Petri Paavolainen

In einer Erklärung, die seinen Austritt ankündigt, teilt das Unternehmen mit: „Wir möchten Petri für seinen wertvollen Beitrag zum Unternehmen Dinolift unseren Dank aussprechen. Unter seiner Führung, zusammen mit dem Managementteam und den Mitarbeitern, hat Dinolift einen Rekordumsatz erzielt, ist in neue Märkte und neue Produktgruppen vorgestoßen. Wir wünschen Petri alles Gute für seine zukünftige Karriere.“

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK