12.07.2019

Demag für CT Kranservice

Für die beiden Kranfahrer Sergej Becker und Josef Siler von der Firma CT Kranservice aus Göppingen ist klar: Der Demag AC 220-5 All-Terrain-Kran ist in ihren Augen ein ideales Arbeitsgerät für die Montage von Turmdrehkranen; und genau dafür wird er auch eingesetzt werden. Dafür sorgen ihrer Meinung nach unter anderem der mit 78 Metern längste Hauptausleger für diese Leistungsklasse sowie die kompakte Bauweise des Krans, die den Einsatz unter den häufig beengten Baustellenbedingungen deutlich erleichtert. Das betonten beide, als sie vor kurzem ihr neues Arbeitsgerät bei Terex Cranes in Zweibrücken abgeholt haben.
Der neue Demag AC 220-5 von CT Kranservice


Hintergrund
Mit fast 300 modernen Baukranen zählt sich das Göppinger Unternehmen CT Kranservice zu den Marktführern der Branche. Der 1996 in Salach östlich von Göppingen gegründete Betrieb mit damals acht Mitarbeitern hat sich innerhalb kurzer Zeit vom kleinen Serviceanbieter für Baukrane zu einem international erfolgreichen Kranvermieter und -recycler mit Kunden in Holland, Spanien, der Schweiz, Italien oder auch Portugal entwickelt. Darüber hinaus unterhält CT Kranservice Geschäftskontakte in den Oman und Dubai. 2009 erfolgte die Gründung eines Tochterunternehmens in Tschechien, 2015 die Verlegung des Firmensitzes nach Göppingen, und seit 2017 fertigt das Unternehmen Krane der Eigenmarke CT-Kran.
Die beiden Kranfahrer Sergej Becker (l.) und Josef Siler von CT Kranservice umrahmen Michael Zieger von Demag/Terex

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK