12.11.2019

Potain lässt Hup M 28-22 vom Stapel

Auf in den Verkauf: Manitowoc hatte den Hup M 28-22 erstmals auf der bauma in München im Frühjahr vorgestellt. Nach dieser „Vorschau“ ist der Kran nun in Paris auf der Baufachmesse Bâtimat ausgestellt und der Verkaufsstart eingeläutet worden.

Der Hup M 28-22 hat einen 28 Meter langen Ausleger und verfügt und zwei Lasttabellen mit jeweils 16 Konfigurationen – ein Umstand, der ihm unter den Selbstaufstellern eine Sonderposition einräumt, da er sich leicht für unterschiedlichste Aufgaben auf der Baustelle umrüsten lässt. Der Kran verfügt über eine maximale Tragfähigkeit von 2,2 Tonnen und kann an der Spitze seines 28 Meter langen Auslegers 850 Kilogramm wuppen.
In Transportstellung ist der Kran 11,6 Meter lang

M für Mobilität: Er ist das dritte Modell der Hup-Baureihe, aber das erste, bei dem die Mobilität an erster Stelle stehe, so der Hersteller. In zusammengeklapptem Zustand misst der neue Kran nur 11,6 Meter in der Länge, sodass er sich für Arbeiten an beengten Einsatzorten eignet und sich problemlos von Baustelle zu Baustelle transportieren lässt. Der Transport erfolgt über Doppellenkachsen.

„Der neue Hup M 28-22 bietet unseren Kunden optimale Mobilität, Produktivität und Vielseitigkeit“, erklärt Jean-Pierre Zaffiro, der globale Produktleiter für Potain-Selbstmontagekrane. „Diese Kombination wird die Investitionsrendite vieler Kranfirmen steigern.“
Neuvorstellung auf der Bâtimat in Paris vom 4. bis 8. November 2019

Die vielseitige Einsetzbarkeit des Krans ergibt sich daraus, dass sein Ausleger in vier verschiedene Positionen angehoben werden kann – horizontal, 10°, 20° und sogar 30°. Diese Funktion ermöglicht eine Hakenhöhe von 20 bis 31 Metern. Der Ausleger lässt sich auf rasche und unkomplizierte Weise ein- und ausklappen, wobei der Hup M 28-22 praktische Konfigurationen für unterschiedliche Auslegerlängen parat hat. Das sogenannte Smart Setup erfolgt per Fernbedienung. Diese liefert dem Bediener auf einem Display Informationen über das automatische Ein- und Ausklappen des Krans.

Ab sofort sind Bestellungen möglich. Erste Auslieferungen werden für Anfang 2020 erwartet.
Der Hup M 28-22 entfaltet seine volles Leistungsvermögen

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK