14.01.2020

Multitel UK eröffnet neu

Multitel UK eröffnet einen neuen Standort in Luton, Bedfordshire, in der Nähe der Nord-Süd-Autobahn M1. Der Umzug folgt auf die Gründung der britischen Tochter des italienischen Herstellers im vergangenen Jahr. Nach dem Ausscheiden von Multitel-Veteran Melvyn Else und seinem Unternehmen Access Industries will der neue Betrieb nun den Vertrieb und Service von Multitel-Raupen- und LKW-Bühnen in Großbritannien selbst in die Hand nehmen.

Der Standort in Luton umfasst 350 Quadratmeter überdachte Fläche, zu der eine Werkstatt, die für verschiedene Arten von Wartungstätigkeiten ausgelegt ist, sowie Büros und Schulungsräume gehören. Zwei feste Mitarbeiter zählt das Unternehmen derzeit: Vertriebsleiter Greg Moore, der sowohl Großbritannien als auch Irland abdeckt, sowie den leitenden Servicetechniker Ian Thomson.
Der neue Sitz von Mulitel UK in Luton

Multitel Großbritannien ist neben Italien, Frankreich und Deutschland eine hundertprozentige Multitel-Vertriebstochter. Das Unternehmen wird die gesamte Produktpalette abdecken, die LKW- und Raupenarbeitsbühnen mit Arbeitshöhen zwischen 13 und 77,5 Metern umfasst.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK