09.03.2020

Snorkel bringt neue Schwerlastscheren

Snorkel wird diese Woche auf der Conexpo eine neue 23-Meter-Schwerlastschere vorstellen: die S9070RT-HC. Die S9070RT-HC bietet eine maximale Arbeitshöhe von 23,3 Metern bei einer Korblast von 907 Kilogramm und serienmäßige Deckverlängerungen, die eine maximale Plattformfläche von 18,7 Quadratmetern bieten. Sie ist das erste Modell einer Serie von insgesamt vier neuen Heavy-Duty-Scherenarbeitsbühnen mit einer Traglast von bis zu 1.814 Kilogramm.
Die neue S9070RT-HC

Weitere neue Scherenbühnen, die ausgestellt werden, sind drei große Modelle mit Arbeitshöhen von 12, 15 und 18 Metern und einer maximalen Tragfähigkeit von 680 Kilogramm.
Snorkel S9043RT: das mittlere Modell der neuen Baureihe großer Geländescheren

Rechnen Sie auch mit mehreren neuen Modellen mit Lithium-Ionen-Akku. So haben Sie in Las Vegas die erste Chance, Snorkels Version des kompakten vollelektrischen Teleskopstaplers von Faresin zu sehen, der bei den Amerikanern unter SR5719E firmiert.

Im Bereich der Boomlifte hat das Unternehmen den https://vertikal.net/en/news/story/34869/snorkel-breaks-boom-lift-record (neuen Rekord-Boomlift angekündigt), aber es wird auch Raupenversionen seiner 20- und 22-Meter-Modelle mit vier unabhängigen Gummiketten zeigen.
Die Raupenversion der Snorkel S630J mit 21 Meter Arbeitshöhe

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK