19.03.2020

Grüße aus dem (noch nicht) Home-Office (3)

„Grüße aus dem Oil&Steel-Lager! Wir leben noch und arbeiten selbstverständlich mit Sicherheitsabstand“, schreibt Klaus Niemes, Vertriebsleiter bei Oil&Steel Deutschland. Er steht in stetem Kontakt mit den Kollegen in Italien: „Auch unser Werk in Italien ist aktuell (noch) besetzt und produziert kräftig neue Oil&Steel-Arbeitsbühnen.“

Das Nicht-ganz-Home-Office von Oil&Steel Deutschland


Das Fazit heute: Abstand halten, von der Stromleitung und den Kollegen.

Kommentare