28.05.2020

Schickling setzt auf XL-Korb

Im April hat Schickling Arbeitsbühnen mit Sitz im niedersächsischen Visbek als eines der ersten Vermietunternehmen in Deutschland Genies neue 4-Meter-Plattform erhalten. Sie dient als Zubehör für die 22-Meter-Teleskopbühne S-65 XC. Bereits nach wenigen Wochen ist Geschäftsführer und Firmeninhaber Elmar Schickling von den Vorteilen dieser neuen Option überzeugt, zumal sie nicht nur Zeitersparnis im Einsatz bedeutet, sondern auch zur Einhaltung des Sicherheitsabstands in Corona-Zeiten dient.

„Wir haben uns für die 4-Meter-Plattform entschieden, weil sie in Verbindung mit unserer Genie S-65 XC Bühne die perfekte Kombination von 21,81 Meter Arbeitshöhe und einer Tragfähigkeit von bis zu 270 Kilogramm darstellt und vielfältige Einsätze möglich macht“, erklärt Elmar Schickling.

„Beim ersten Einsatz ging es um die Installation von Beschattungen und Markisen. Die vier Meter Länge und 270 Kilogramm Traglast der Plattform wurden benötigt, um große Bauteile aufzunehmen. Die Techniker konnten die beiden Motoren rechts und links der Markisen hervorragend erreichen und installieren. Die Plattform eignet sich perfekt für viele ähnliche Einsätze in der kommenden Sommersaison, und wir gehen angesichts des aktuellen Booms bei Sanierung und Fassadengestaltung von einer sehr guten Auslastung aus.“

Der Firmenchef ergänzt: „Gerade Dachdecker, Dachklempner und Elektroinstallateure profitieren bei ihren Einsätzen in der Höhe von diesen Vorteilen.“ Besonders jetzt, wo der Sicherheitsabstand im Vordergrund steht und die International Powered Access Federation IPAF empfiehlt, nur einen Anwender auf einer Standardplattform für mobile Arbeitsbühnen einzusetzen, bietet der extragroße Arbeitsbereich der neuen 4-Meter-Plattform zusätzlichen Nutzen.

Elmar Schickling dazu: „Unsere neue 4-Meter-Plattform hat sich als eine noch zeitgerechtere Anschaffung erwiesen als ursprünglich erwartet. Dank ihrer größeren Abmessungen stellt sie eine ideale Lösung dar, die es zwei Anwendern ermöglicht, bei Einsätzen zusammenzuarbeiten und dabei den empfohlenen Sicherheitsabstand von 1,5 bis 2 Metern einzuhalten.“
Der Chef packt auch gerne selbst mit an: „Mit der 4-Meter-Plattform macht sogar die Reinigung unseres Firmenschilds Spaß.“ (O-Ton Schickling)

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK