13.07.2020

25 Jahre Vertriebspartner

Der US-Hersteller JLG und der niederländische Vermietkonzern Riwal haben zusammen 25 Jahre Vertriebspartnerschaft gefeiert. 1995 fing alles an, damals machten die Amerikaner Riwal zu ihrem offiziellen Distributor für ihre Arbeitsbühnen und Teleskoplader. Bereits neun Jahre zuvor, im Jahr 1986, hatten die Niederländer ihre ersten JLG-Bühnen erworben. Die Beziehung beider Konzerne war immer mal wieder Veränderungen unterworfen, und mittlerweile hat Riwal auch die Vertriebsrechte inne für Polen (seit 2015), Kroatien, Slowenien, Montenegro, Bosnien und Herzegowina (alle 2018) sowie Kasachstan (seit 2019).

Karel Huijser, Geschäftsführer von JLG für die Region Europa, Afrika, Naher Osten, sagt: „Riwal und JLG haben einen langen Weg zurückgelegt, seit wir begonnen haben, zusammenzuarbeiten. Wir haben den Markt reifen sehen und den Vermietmarkt weiter entwickelt und innoviert. Wir schätzen die gemeinsamen Werte wie Sicherheit, Innovation und Kundenorientierung beider Unternehmen. Wir freuen uns auf die Fortsetzung unserer Beziehung in der Zukunft und gratulieren Riwal zu diesem Meilenstein.“

Riwal-Chef Pedro Torres fügt hinzu: „Die langfristige Beziehung zwischen JLG und Riwal ist viel mehr als nur die zwischen einem Lieferanten und einem Kunden. Es dreht sich alles um Partnerschaft, es herrscht großes Vertrauen zwischen beiden Parteien. Ich bin sehr stolz auf das 25-jährige Vertriebs-Jubiläum und freue mich auf eine erfolgreiche Fortsetzung unserer Zusammenarbeit.“
Pedro Torres (l.) erhält von Karel Huijser zum 25-jährigen Jubiläum als Händler einen Gedenkteller

Kommentare