22.09.2020

Haulotte bezieht neuen Hauptsitz

Neuer Firmensitz: Nach fast anderthalb Jahren Bauzeit sind dieser Tage die Haulotte-Mitarbeiter ins neue Gebäude in Lorette eingezogen. Die Kleinstadt Lorette befindet sich zwischen Vienne und St. Etienne in der Region Auvergne-Rhône-Alpes, und der neue Sitz liegt nur vier Kilometer vom bisherigen Firmensitz entfernt.

Haulotte will seine Potenziale stärker nutzen und dies auch architektonisch zum Ausdruck bringen. Der Neubau hört auf den Namen H3, und das steht für Haulotte Higher Headquarters. Das klingt ein bisschen nach: Auf zu höheren Weihen – mit einem „erhöhten“ Hauptsitz.
Haulottes neuer Firmensitz

Was steckt dahinter? Der vom Architekturbüro Eutopia entworfene dreigeschossige Komplex auf einem 31.000 Quadratmeter großen grünen Gelände wurde in Auftrag gegeben, um den Angestellten eine optimale Arbeitsplatzumgebung zu bieten. Drei Gebäude mit den Namen Europa-Afrika, Amerika und Asien-Pazifik sollen die internationalen Aktivitäten des französischen Unternehmens widerspiegeln. Verbunden durch ein riesiges Glasdach und Laufstege bietet der Komplex helle Innenräume und Orte zum Austausch. Ein Business Center vervollständigt das Ganze. Dort sollen Geschäftspartner empfangen und Schulungen abgehalten werden.
Blicke ins Innere

Dahinter befindet sich eine 2.500 Quadratmeter große Halle, die der Innovation und den Prototypen gewidmet ist. Hier sollen die Bühnen von morgen entstehen. Darüber hinaus sind Ladestationen für Elektrofahrzeuge auf dem Parkplatz installiert.

Was fehlt noch zum vollkommenen Glück – wenn man in Frankreich arbeitet? Genau: das Essen! Die Krönung bildet das Betriebsrestaurant Le Bistrot, in dem der Chefkoch mit lokalen Produkten und einer Politik der kurzen Wege zu Werke geht.
Ein Showroom gehört genauso dazu...

Firmenchef Alexandre Saubot unterstreicht: „H3 ist eine wichtige Investition, die eine neue Ära in der Geschichte Haulottes einleitet. Dieser neue Schritt ist Teil der Umgestaltung unserer Gruppe. Sie soll mit einem Headquarter ausgestattet sein, das ihre Werte und Strategie widerspiegelt.“
...wie eine Halle zur Entwicklung von Prototypen

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK