09.10.2020

Nifty für Rami

Das finnische Vermietunternehmen Ramirent hat eine Niftylift HR28 Hybrid in seine wachsende Flotte emissionsarmer Produkte aufgenommen. Bezogen wurde das Hybridgelenkteleskop über den Niftylift-Händler JS-Multi Service.

Ramirent Finnland hat sich vorgenommen, den Anteil nachhaltiger bzw. umweltfreundlicherer Maschinen in seiner Flotte auszubauen. Bisher sind bereits einige Hybrid- und Batteriescheren sowie eine Genie Z-60/37 FE im Mietpark der Finnen vertreten. Bis 2025 sollen 90 Prozent der Arbeitsbühnen in der Flotte mit Elektro-, Batterie- oder Hybridantrieb ausgestattet sein.

Beim 28-Meter-Neuzugang ging alles von der Auftragserteilung bis zur Auslieferung recht fix, und die HR28 konnte direktemang an den Kunden Consti Korjausrakentaminen übergeben werden, der an einem Projekt im Stadtteil Pasila in Helsinki beteiligt ist, bei dem es darauf ankommt, Lärm und Abgase zu minimieren.
Sami Tainio von JS-Multi Service, Juho Perälä von Ramirent Finnland und Sami Vilpas von Consti Korjausrakentaminen mit der Niftylift HR28 Hybrid (v.l.)

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK