02.11.2020

Neue Cranes & Access ist da

Die neueste digitale Ausgabe unseres englischen Schwestermagazins Cranes & Access ist jetzt online und steht zum Lesen und/oder Herunterladen zur Verfügung.

Diese vollgepackte Ausgabe enthält auf der einen Seite einen Bericht über All-Terrain-Krane mit Schwerpunkt auf den neuesten Entwicklungen auf dem Markt für Krane von 100 bis 120 Tonnen. Zum anderen wirft die Redaktion einen Blick auf die zunehmende Beliebtheit großer LKW-Bühnen, einschließlich einer Umfrage unter den Bedienern zu den drei verschiedenen verfügbaren 90-Meter-Modellen sowie ein Interview mit Mark Bell von Blade Access, der die weltweit größte Flotte von LKW-Arbeitsbühnen über 100 Meter betreibt.

Diese Ausgabe enthält auch ein Feature über Abstützmatten und das Abstützen an sich. Zudem befassen wir uns mit Mietsoftware, wobei wir uns mit einer Reihe wenig genutzter oder wenig bekannter Funktionen befassen, die häufig übersehen werden. Schließlich haben wir eine Umfrage unter Personen durchgeführt, die im Baumpflegesektor tätig sind, und ihre Ansichten über den Einsatz von Höhenzugangstechnik und Kranen bei ihrer Arbeit erfragt.



Sie bekommen all dies – zusammen mit der neuesten Zusammenfassung der regelmäßigen Nachrichten und Rubriken sowie Updates von Industrieverbänden. Wenn Sie ein Printexemplar abonniert haben, erhalten Sie es voraussichtlich am Ende dieser Woche; je nachdem, wo Sie wohnen.

In der nächsten Ausgabe – die für Ende November geplant ist – erwarten Sie ein zweiter Blick auf All-Terrain-Krane zwischen 100 und 180 Tonnen sowie ein Fokus auf alternative Hebetechnik und Raupenbühnen. Außerdem werden die neuesten Entwicklungen auf dem Markt für Mastklettertechnik und Bauaufzüge besprochen.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK