11.05.2021

Jekko plant neuen MPK

Nächste Neuheit: Der italienische Hersteller Jekko hat Pläne bekannt gegeben, nach dem Erfolg des 600-Kilogramm-Modells MPK06 einen Mini-Pick & Carry-Kran/Glashandler MPK10 mit einer Tonne Tragkraft auf den Markt zu bringen.

Details des neuen Modells, das in den kommenden Monaten auf den Markt kommen soll, wurden nicht bekanntgegeben. Es darf jedoch angenommen werden, dass es ähnliche Eigenschaften und Merkmale wie der im letzten Jahr eingeführte MPK06 bieten wird; siehe Vertikal.Net vom 17. Oktober 2019: Premiere in Italien. Seit seiner Markteinführung im letzten Jahr hat Jekko mehr als 80 MPK06-Krane verkauft, was mehr als die Hälfte der für das Jahr prognostizierten Gesamtverkaufszahlen ausmacht. 40 der Einheiten wurden in Frankreich und Deutschland verkauft, während sich die restlichen Auslieferungen auf das übrige Europa, Amerika und den Mittleren Osten verteilen.
Die Verkäufe von Jekkos kürzlich eingeführtem MPK06 haben die Erwartungen des Unternehmens übertroffen

Jekko-Verkaufsleiter Alberto Franceschini sagt: „Der MPK06 hat gleich nach der offiziellen Markteinführung die Aufmerksamkeit sowohl etablierter als auch neuer Kunden auf sich gezogen, aber wir haben nicht mit einem so großen Erfolg in den vergangenen Monaten gerechnet. Das Budget für 2021 war auf 160 Einheiten festgelegt, und rund 80 Maschinen wurden bereits ausgeliefert. Nach dem Erfolg arbeiten wir nun an einem neuen Minipicker MPK10 mit ähnlichen Eigenschaften und Stärken wie sein ‚kleiner Bruder‘. Das Modell wird in den nächsten Monaten vorgestellt werden.“

Details zum MPK10 werden wir natürlich zu gegebener Zeit bekanntgeben.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK