28.07.2021

ATN Piafs für Huet

Raupenlieferung: Das französische Vermietunternehmen Huet Location hat mehrere neue ATN-Mastbühnen auf Ketten in Empfang genommen. Die Bestellung umfasst sowohl das 8-Meter-Modell Piaf 810 als auch das 10-Meter-Gerät Piaf 1010. Die Neuzugänge sollen in allen acht Niederlassungen des Unternehmens in ganz Frankreich zum Einsatz kommen.
Neu bei Huet: Piaf 810 und 1010 von ATN

Die Piaf 810 bietet eine maximale Arbeitshöhe von 8,1 Metern, eine Reichweite von drei Metern bei einer Arbeitshöhe von 6,9 Metern und eine Plattformkapazität von 200 Kilogramm. Das Gerät ist auf nicht-markierenden Gummiketten mit 220 Grad Drehung montiert. Die Gesamtbreite beträgt 1,20 Meter bei einer Länge von knapp 2,50 Meter und einer Gesamthöhe von 1,98 Meter. Das Gesamtgewicht liegt bei 2.200 Kilogramm.

Die Piaf 1010 hat eine Reichweite von 3,35 Metern und eine Arbeitshöhe von 8,4 Metern, während die Tragfähigkeit der Plattform mit Kilogramm gelich ist wie bei der 810. Sie hat auch die gleiche Gesamtbreite von 1,20 Meter, ist aber mit 2,74 Meter etwas länger und mit 2,17 Meter auch einen Tick höher. Das Gesamtgewicht der Kettenbühne beträgt 2.780 Kilogramm.

Huet Location wurde 1991 gegründet und hat sich auf die Vermietung von Hubarbeitsbühnen, einschließlich Boomliften, Scheren- und Spinnenbühnen sowie Industriegabelstaplern spezialisiert. Das Unternehmen ist an acht Standorten vertreten: in Amiens, Caen, Paris, Bordeaux, Nantes, Toulouse, Grenoble und Marseille.

Kommentare

Diese Website verwendet Cookies, um ein optimales Benutzererlebnis zu gewährleisten. Mit dem Besuch dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
OK